Generationsübergreifender Austausch  

Gemeinsam mit einer Peer-Gruppe aus Teamer*innen aus dem Projekt #vrschwrng wurden 2023 Lernmaterialien zum Thema „Verschwörungstheorien und Falschinformationen“ entwickelt. Die daraus entstandenen interaktiven Lernmaterialien sind modular aufgebaut und bieten in Thema III die Möglichkeit für einen generationsübergreifenden Austausch zu antidemokratischen Phänomenen im Netz.

Die Materialien aus Thema III generieren ein Verständnis für die digitale Lebensrealität von Jugendlichen. Sie eignen sich zudem dafür, dass die Teilnehmenden die persönliche und gesellschaftliche Relevanz des Dialogs über den Themenkomplex Verschwörungstheorien und Falschinformationen erkennen. Die Teilnehmenden gewinnen Einblicke in die digitale Lebenswelt Jugendlicher und werden zur Perspektivübernahme angeregt. Sie reflektieren über eigene Bedürfnisse und Herausforderungen und testen Techniken der konstruktiven Gesprächsführung.

Der Leitfaden, der eine Übersicht der Module sowie Hinweise für die Durchführung enthält, findet sich hier: Leitfaden Digitale.Wahrheiten

Die Präsentation zur Durchführung von Thema III findet sich hier: Präsentation Thema III

Die Arbeitsblätter zur Dialog-Übung finden sich hier: Arbeitsblätter Dialog-Übung

Steckkarte

Eine Steckkarte, die die Inhalte des Workshops zusammenfasst und darüber hinausgehende Tipps und Informationen liefert, findet sich hier: Steckkarte

Podcast “Gefangen im Netz – gute Ideen gegen extreme Ansichten”

Was tun, wenn Jugendliche in Familien mit stark ausgeprägtem Verschwörungsglauben aufwachsen? Wie sieht der Medienkonsum von Jugendlichen heute aus und wie beeinflusst das den Schulalltag? Welche Rolle spielt Antisemitismus in Verschwörungstheorien und wie kann man ihm als Eltern oder Lehrkraft souverän begegnen?

Wir schauen genau hin, nähern uns den Themen durch ein Fallbeispiel aus dem Alltag und suchen dann gemeinsam mit Expert*innen nach guten Ideen gegen extreme Ansichten.

Die ersten beiden Folgen sind online verfügbar auf Spotify, Amazon Music & Spreaker.

Weitere Folgen erscheinen im Laufe des Jahres.

Seite teilen